Es ist vollbracht! Die unfallreiche Kreuzung Johann-van-Aken-Ring und Uedemer Straße erhält eine Ampel.

Wie im Bauausschuss am 09.05.2019 durch den Fachbereich Bauleitplanung, Gemeindeentwicklung, Grundstücksvergabe, Wirtschaftsförderung in Person von Dieter Henseler mitgeteilt wurde, erhält die Kreuzung an der es seit Jahren zu vielen Unfällen kommt eine Lichtsignalanlage. Der Ratsvorsitzende der FDP in Bedburg-Hau Michael Hendricks reagierte erleichtert auf die Nachricht. „Es ist sind großartige Nachrichten für uns, die geplante Ampel wird das Unfallrisiko an der Kreuzung deutlich senken“ meint Michael Hendricks. Die FDP Fraktion im Rat Bedburg-Hau setzt sich seit Jahren für mehr Verkehrssicherheit in der Gemeinde ein und kämpft bereits seit 2004 für eine Entschärfung an der Kreuzung Johann-van-Aken-Ring und Uedemer Straße. Noch…

Weiterlesen

„Kleine Schilder sollen in Notfällen schnelle Rettung garantieren“

Mit kleinen Notfallschildern an Sitzbänken oder an öffentlichen Orten möchten die Liberalen im Rat der Gemeinde Bedburg-Hau schnelle Hilfe in Notfällen garantieren. Denn bei einem medizinischen Notfall muss es schnell gehen. Die Rettungskräfte sollten den Patienten dann nicht erst noch suchen müssen. Bereits im Februar hatte die Fraktion den Antrag an den Bürgermeister und die Verwaltung gerichtet. Am kommenden Donnerstag (09.05.2019) wird er im Bau- und Planungsausschuss erstmalig beraten. Die Idee ist einfach: Bänke und Plätze im Gemeindegebiet sollen mit Notrufnummern versehen werden bzw. alternativ sollen sogenannte Rettungspunkte aufgestellt werden. Damit kann bei Notfällen sichergestellt werden, dass bei Notrufen diese…

Weiterlesen

Rede zum Haushalt 2019

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren im Zuschauerraum, sehr verehrte Ratskolleginnen und Kollegen, sehr geehrter Herr Kämmerer Fischer, sehr geehrter Herr Bauamtsleiter Henseler, zu Beginn meiner politischen Karriere als Fraktionsvorsitzender hat ein damals schon pensionierter Kämmerer einer angrenzenden Stadt, die Zeit der Haushaltsreden einmal als die Sternstunden des Rates bezeichnet. Dieses war sehr nett formuliert, ich allerdings betrachte es als eine Möglichkeit hier Bilanz zu ziehen. Bilanz über das abgelaufene Jahr und die darin geleistete politische Arbeit. Und dieses ist leider aus Sicht der FDP Fraktion alles andere als eine Sternstunde. Es ist in all den Jahren,…

Weiterlesen

Bürgermeister, CDU, FDP und Grüne in Bedburg-Hau entsetzt über Ideenklau der SPD

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG vom 18.01.2019 des Bürgermeisters Peter Driessen und der Fraktionen von CDU, FDP und Bündnis90/Die Grünen in Bedburg-Hau Bürgermeister, CDU, FDP und Grüne in Bedburg-Hau entsetzt über Ideenklau der SPD Fassungslos zeigen sich Bedburg-Haus Bürgermeister Peter Driessen und die Fraktionsvorsitzenden Silke Gorißen (CDU), Michael Hendricks (FDP) und Heinz Seitz (Grüne) über das Verhalten des SPD-Fraktionsvorsitzenden Wilhelm van Beek und seiner Fraktion. Kürzlich preschten die Sozialdemokraten aus Bedburg-Hau nach vorne mit dem Vorschlag, das Schulgebäude am Rosendaler Weg zurückzubauen und dort Einzelhandel anzusiedeln. Dabei erweckten sie den Eindruck, die Idee stamme von ihnen. Dies ist indes keineswegs der Fall. „Fakt…

Weiterlesen

„Weniger Betreuungsplätze durch Gruppenschliessung”

FDP Bedburg-Hau sieht Gefahr der Unterversorgung: „Weniger Betreuungsplätze durch Gruppenschliessung”  Bedburg-Hau – Wie jetzt bekannt wurde, wird zum kommenden Kindergartenjahr 2019/2020 im St. Stephanus Kindergarten in Hasselt eine Gruppe geschlossen. Mit Besorgnis reagieren darauf die Freien Demokraten im Rat der Gemeinde Bedburg-Hau. “Wir sehen dadurch eine Reduzierung der Betreuungsplätze in der Gemeinde Bedburg-Hau. Insbesondere bei sich entwicklenden Neubaugebieten, könnte sich dadurch eine deutliche Unterversorgung abzeichnen”, so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Marcel Erps. Grund für die Liberalen hier aktiv zu werden und nachzufragen: In der Ratsitzung vom 11.10.2018 wurden durch den Bürgermeister der Gemeinde Peter Driessen die Schließungspläne bestätigt. “Die Verwaltung rechnet dadurch mit einem Fehlbedarf…

Weiterlesen

Trampen mal anders: FDP Bedburg-Hau will Mitfahrerbänke aufstellen

Trampen mal anders: FDP Bedburg-Hau will Mitfahrerbänke aufstellen Bedburg-Hau – Ein geplantes Projekt der FDP Fraktion im Rat der Gemeinde Bedburg-Hau soll in den sieben Ortsteilen der Gemeinde vor allem älteren Bewohnern und Personen ohne Auto kostenlose Mobilität ermöglichen Wer kein Auto hat und zum Rathaus oder zum Einkaufen ins Gemeindezentrum möchte, braucht sich in Bedburg-Hau womöglich bald nur auf eine Bank zu setzen. Zur kommenden Sitzung des Gemeinderates hat die FDP Fraktion in Bedburg-Hau jetzt ihre Initiative zur Mitfahrerbank eingebracht. Was ist eine Mitfahrerbank? Dabei handelt es sich um eine Bank am Straßenrand. Auf diese kann sich jeder setzen,…

Weiterlesen

OGATA Anmeldezahlen sind kritisch

In der Ratssitzung am 29.05.2018 wurde die Einführung der gestaffelten Elternbeiträgen für die Betreuung in der Offenen Ganztagsschule (OGS) beschlossen. Gestaffelte Elternbeiträge, ähnlich wie im Kindergarten, war eine Forderung der FDP-Fraktion zum Haushalt. „Eine Anpassung der Beiträge ist richtig und wichtig.“, so stellvertretender Fraktionsvorsitzender Marcel Erps, „ein so großer Sprung der Beiträge für den Großteil der Eltern wurde jedoch von uns abgelehnt.“ Bereits im Schulausschuss am 22.03.2018 hatte Marcel Erps kritisch nach der Begründung zur Auswahl dieser Beiträge gefragt und auf mögliche Fehlentwicklungen hingewiesen. Fraktionsvorsitzender Michael Hendricks wird noch deutlicher. „ 50 Prozent der Eltern grundschulpflichtiger Kinder sind von einem…

Weiterlesen

OGS-Beiträge – Die FDP sieht den Standortfaktor Bedburg-Hau gefährdet

In der Schulausschusssitzung am 22.03.2018 wurde bereits eifrig über den Verwaltungsvorschlag gem. Beschlussvorlage Nr. 25/2018 diskutiert. Es geht um die Einführung von gestaffelten Elternbeiträgen für die “Offene Ganztagsschule” (OGS) und die Anhebung der Beiträge für die Betreuung “Schule von acht bis eins” (8-1). Hierbei zeigte sich, dass die Ausschussmitglieder unterschiedlicher Auffassung waren. So wurde der Tagesordnungspunkt schnell zur Beratung in die Fraktionen verwiesen. In der Ratssitzung am 26.04.2018 wurde nunmehr neu über diesen Punkt diskutiert. Einigkeit war auch hier nicht  zu erzielen. Die Fraktionen wurden vom Bürgermeister Peter Driessen gebeten, ihre jeweiligen Vorstellungen schriftlich der Verwaltung vorzulegen, sodass dann noch…

Weiterlesen

Rede zum Haushalt 2018

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren des Rates, liebe anwesende Bürgerinnen und Bürger, eine Euphorie, Aufbruchstimmung, Tatendrang sind zu spüren. Selten in der näheren Vergangenheit hat sich Haushalt so positiv, so sensationell dargestellt. Über eine Million mehr Schlüsselzuweisungen. Das gibt Luft, Zeit und Raum für neue Möglichkeiten. Der Negativtrend unseres Haushaltes konnte beendet und wieder mehr Einnahmen generiert werden. Letztendlich sind es die Mittel, die uns nach der Neubewertung nach dem GfG im Jahr 2011 gekürzt worden sind. Damals sind wir alle, daran kann ich mich erinnern, fast in eine Schockstarre gefallen. Egal. Das ist vergessen. Heute…

Weiterlesen