Programm zur Kommunalwahl 2020

 

Liebe Mitbürger und Mitbürgerinnen,

wir, das Team der FDP Rees, tritt für Sie am 13.09.2020 zur Kommunalwahl an. In den nächsten 5 Jahren wollen wir,  ausgestattet mit Ihrem Vertrauen, einiges in Rees und den Ortsteilen nachhaltig für und mit Ihnen verbessern. Dem Leitbild einer nachhaltigen und somit generationsgerechten Zukunftspolitik folgend, möchten wir:
  • Rees zukunftsfähig aufstellen
  • Freiheiten schaffen
  • Transparenz ins Rathaus bringen
Jede neue Aufgabe sollte dahingehend auf den Prüfstand kommen, ob sie wirklich notwendig ist. Kurze Entscheidungswege sparen bei allen Beteiligten nicht nur Zeit, sondern auch Steuergelder und Nerven. Das Team der FDP Rees will eine bürger- und serviceorientierte Verwaltung. Verwaltungsangestellte sollten nicht unter starren Vorschriften leiden, sondern im Arbeitsalltag pragmatisch und unbürokratisch handeln dürfen.
FDP Rees Bürgerprogramm 2020 
Unser Bürgerprogramm 2020 sieht im Kern die folgenden Handlungsfelder:
  • Die Betreuung und Erziehung in Rees durch bedarfsgerechte, qualitativ hochwertige Betreuungsangebote verbessern.
  • Die Verbesserung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Ausbau der digitalen Infrastruktur
  • Den Erhalt des dreigliedrigen Schulsystems
  • Keine Bevormundung der Eltern: Freie Wahl der Kinderbetreuung
  • Bildung  von Schwerpunktschulen für eine kindgerechte Inklusion
  • Stärkung der örtlichen Sportvereine
Wir Freie Demokraten stehen zum gesellschaftlichen Ziel „Aufstieg durch Bildung”. Nicht die soziale Herkunft, sondern Fleiß und individuelle Fähigkeiten sind entscheidend für die Bildungserfolg und dem eigenen Lebensweg. Zur Chancengleichheit gehört die nachhaltige digitale Ausstattung unserer Schulen sowie die Verfügbarkeit von digitalen Endgeräten für Schülerinnen und Schüler in Rees – unabhängig von den Einkommensverhältnissen der Eltern. Wir wollen erreichen, dass die Stadt parallel zu den Fördertöpfen des Bundes und des Landes ihre Möglichkeiten voll ausschöpft und zusätzlich über eigene Mittel die Ausstattung sowohl für unsere Schulen als auch für unsere Schülerinnen und Schüler nachhaltig weiter ausbaut. Wir werden im Bildungsbereich zudem Fördermöglichkeiten durch Schülerstipendien in Rees voranbringen und durch verbesserte Studien- und Berufsorientierung die Möglichkeiten der dualen Ausbildung sowie des (dualen) Studiums für Reeser Talente verbessern.
Nach der weitreichend erfolgten Glasfaseranbindung in den Reeser Schulen soll die technische Infrastruktur in den Schulen, zum Beispiel über Smartboards weiter ausgebaut werden, um die Voraussetzung auch für hohe digitale Unterrichtsqualität unter Nutzung der landesweiten Lernplattformen für unsere Schülerinnen und Schüler zu schaffen.
Digitalisierung   Wir Freie Demokraten der Stadt Rees fordern:
  • Das Giga-Netz in allen Ortsteilen und allen Haushalten
  • Eine digitale Kommune Rees
  • Vereinfachung und am Bürger orientierte Kommunalverwaltung
  • Netzstabilität
Gerade in der jetzigen Corona-Pandemiezeit  wird uns allen aufgezeigt, dass es unumgänglich ist von der Wittenhorst bis nach Grietherort digital auch im „Homeoffice“ arbeiten zu können. Unsere Digitalisierungsstrategie der Verwaltung wird hierfür ganzheitlich, unbürokratisch und bürgernah betrieben. Wir stehen für ein ganzheitliches Konzept zur Digitalisierung für Rees. Einsparpotenziale, die hiermit erreicht werden können, gilt es auszuschöpfen.
Verkehr:
Wir Freie Demokraten stehen für eine Offenheit bei der Technologie-Entwicklung rund um die individuelle Mobilität und sehen die einseitige Fokussierung auf die Elektro-Mobilität skeptisch. Deshalb:
  • Eine technologieoffene Verkehrsstrategie
  • Individuelle Mobilität
  • Ausbau des Carsharing, Stärkung des ÖPNV und Entwicklung einer On-Demand-App
  • Ausbau der Radwege und Fahrradstraßen
  • Fairer Wettbewerb aller Verkehrsträger
Wir von der FDP Rees möchten die Wasserstofftechnologie forciert zum Einsatz kommen lassen, um Ressourcen und Natur langfristig zu schonen. Wir fordern für Rees eine Strategie, damit die lokale Wirtschaft durch den Aufbau einer entsprechenden Infrastruktur an dem Zukunftsträger Wasserstoff teilhaben kann.
Den Ausbau der E-Mobilität in Rees fördern wir;  jedoch wird sie voraussichtlich nicht der alleinige Lösungsansatz der individuellen Mobilität der Zukunft sein. Wir wollen die Offenheit gegenüber verschiedenen Antriebstechnologien erhalten und setzen uns für eine ideologiefreie Verkehrspolitik ein.  Insbesondere Erdgas und Flüssiggas (LNG) sind schon jetzt einsatzfähige Alternativen.
Um den sich wandelnden gesellschaftlichen Anforderungen gerecht zu werden, fordern wir als Team der FDP Rees eine bessere Vernetzung mit dem ÖPNV-Netz unserer Nachbarstädte. Dies schafft ein gemeinschaftliches und attraktives Mobilitätsangebot für den Niederrhein. Wir streben eine bedarfsgerechte Infrastruktur für die jeweiligen Verkehrsmittel an und lehnen politische Vorgaben für eine ideologische Verkehrswende ab.
Gewerbeansiedlung und Stadtentwicklung als Zukunftsgestaltung  
  • Schaffung neuer Flächen
  • Bessere Ausnutzung, Revitalisierung vorhandener Flächenpotenziale
  • Gewerbeansiedlung durch konsequente Altlastensanierung
  • Ausbau der Stadtentwicklungsgesellschaft als kommunales Netzwerk
  • Existenzgründungen und Ansiedlungen statt steuerlicher Mehrbelastungen
Unsere Gewerbeflächen sind zurzeit stark begrenzt. Wir Freie Demokraten setzen uns für neue Flächen zum Beispiel an der B 67 ein. Ob im Gewerbepoolaustausch oder durch den Ankauf der nötigen Flächen:
Wir unterstützen die Einrichtung neuer Standorte für Startup-Unternehmen und möchten eine Anlaufstelle in Form einer Gründerberatungsstelle in Rees etablieren. Startup-Unternehmen und Existenzgründer nutzen kommunale Netzwerke und schaffen Arbeitsplätze. Kooperationen mit den Hochschulen, Großkonzernen und mittelständischen Unternehmen sorgen für neue Wirtschaftskraft und stellen zukunftweisende und gut bezahlte Jobangebote. Wir wollen auf kommunaler Ebene bürokratische Hürden für Unternehmensgründungen abbauen. Die FDP Rees setzt sich für das richtige Klima einer ausgeprägten Gründer- und Unternehmerkultur ein. Neben allgemeiner Gründungsförderung ist es sinnvoll, bei der spezifischen Förderung nicht mit der Gießkanne vorzugehen, sondern Fördercluster zu bilden.
  • Lebenswerte Stadtteile
Ein lebenswerter Stadtteil ist attraktiv für Jung und Alt. Wohnungsnahe Einkaufsmöglichkeiten, ärztliche Versorgung und Freizeitangebote sorgen dafür, dass sich auch die wachsende Zahl von älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern in ihrem Stadtteil wohl fühlt und nicht fürchten muss, aus ihrer gewohnten Lebenswelt gerissen zu werden und den Alltag nicht mehr eigenständig meistern zu können.
Tourismus:
  •  Serviceportal App für Bürger und Touristen
  • Neue Konzepte für das Reeser Meer
  • Lebendige Innenstadt/Gastronomieressourcen ausschöpfen
Wir fordern im Medienzeitalter eine App für unsere Bürger/innen sowie Gäste, damit sie sich über Unterkünfte sowie Wohnmobilstellplätze informieren und diese über die App gebucht werden können. Ebenso sollte die App über Rad- und Wanderwege, Sport- und Freizeitangebote, das Kulturprogramm und Veranstaltungen informieren. Das Team der FDP Rees unterstützt Maßnahmen und Projekte, welche die lokalen Unternehmen, Einzelhandel, Gastronomie und Vereine stärken.
Wir fordern am Reeser Meer einfache Lösungen, die kurzfristig zu realisieren sind. Dazu gehören für uns zum Beispiel Wohnmobilstellplätze, Badestelle, Kiosk und Campingmöglichkeiten.
Landwirtschaft
 Nach Auffassung der FDP Rees werden die Landwirte zu Unrecht in der öffentlichen Debatte mit einem negativen Image als „Prügelknaben“ dargestellt. Es fehlt der Respekt und die Wertschätzung der Leistungen der Landwirte. Sie sind diejenigen, die uns täglich mit Lebensmitteln versorgen.
Wir fördern eine Aufklärung, von der Kita bis zum Schulabgänger:
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Schaffung einer unbürokratischeren, nutzungsorientierten Verwaltung
  • Marketingunterstützung für Landwirte
  • Erleichterungen bei der Selbstvermarktung

Bei den Herausforderungen zum Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen setzen die Liberalen auf den menschlichen Erfindungsgeist und den Wettbewerb um die besten Ideen, Techniken und Wege, um einen nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt zu ermöglichen. Wir sind für einen Einklang zwischen Ökologie und Ökonomie. Ausgleichsmaßnahmen sind auf naturgeschützten Flächen anzulegen.

Dies ist das FDP Rees Bürgerprogramm 2020.
Danke für Ihr Vertrauen.
Ihr Team der FDP Rees

Kommentare sind geschlossen.