Lokal


Kommunalwahl 2020

Die Reeser Liberalen möchten wieder mit starker Mannschaft ins Rathaus um weiter eine Liberale Stimme für die Reeser BürgerInnen zu sein. Hier für alle Wahlberechtigten und Neuwähler Informationen zur Kommunalwahl Information zur Kommunalwahl vom Ministerium des Inneren des Landes Nordrhein-Westfalen < allgemeine Information Informationen zur Kommunalwahl vom Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen < Informationen zur Durchführung, Rechtsgrundlagen und häufige Fragen, Sitzverteilung Warum Wählen? < Nur wer zur Wahl geht, bestimmt mit, wer auf der Bundes-, Landes- oder Kommunalebene die Bevölkerung repräsentiert und regiert. Information zur Kommunalwahl der Stadt Rees  

Weiterlesen

Keine weitere Stromtrasse durch den Haldener Wald

Bei FDP Fraktionssitzung am 22.06.2020 zur letzten Vorbereitung der heutigen Ratssitzung wurde auch über den nicht auf der Tagesordnung stehenden Punkt Verlauf der Stromtrasse diskutiert. Unstrittig ist, dass der im Norden erzeugte Strom aus Windkraft in den Süden muss. Weiter unstrittig ist, dass der Bau der Stromtrasse überfällig ist und somit wie bei manch anderem Projekt z.B. Betuwe zu spät in Angriff genommen wurde. Was bei uns jedoch sehr strittig ist, dass der Verlauf der Stromtrasse durch Rees durch die vielen Einschränkungen durch Naturschutz, Wasserschutz nicht viele Möglichkeiten hat. Diese durch den Halderner Wald zu führen ist für die Reeser…

Weiterlesen

Reeser Liberale gegen Erhöhung der Kreisumlage

Die FDP Rees positioniert sich eindeutig gegen die Erhöhung der Kreisumlage im Nachtragshaushalt bzgl. der Corono Pandemiekosten, der durch den noch amtierenden Landrat Spreen vorgelegt wird. Wir haben dieses auf dem Kreisparteitag der FDP Kleve-Geldern am 05.06.2020 deutlich zum Ausdruck gebracht. Die Kreistagsfraktion wird dem Ansinnen des Landrats auch nicht zustimmen. Die entstanden Lasten werden durch den von der Landesregierung vorgelegten Gesetzentwurf – der mit Sicherheit auch so verabschiedet wird – isoliert ausgewiesen und über 50 Jahre verteilt abgetragen. Darüber hinaus ist die FDP Rees auch gegen eine weitere Beteiligung des Kreises am Flughafen Weeze ohne Vorlage eines transparenten, tragfähigen…

Weiterlesen

Geburtenbäume seit 20 Jahren

Wir Reeser Liberalen freuen uns sehr über unsere Isselburger Kollegen. Die haben nach Reeser Vorbild dort final einen Antrag zu Geburtenbäumen eingebracht und über den wurde im Isselburger Rat positiv entschieden. Ist diese Isselburger Entscheidung wieder mal ein JA für mehr Bäume in einem Stadtgebiet. Die Reeser Entscheidung wurde vor über 20 Jahren vom Reeser FDP Politiker Erhard Winkler eingebracht und vom damaligen Rat positiv entschieden. Seitdem gibt es die Möglichkeit für Eltern in Rees für Ihren Nachwuchs einen Gutschein für einen Baum der Stadt Rees einzulösen. Im Frühjahr und im Herbst werden die Bäume den Eltern übergeben, die sich…

Weiterlesen

Bürger Meister Kandidat Clemens Willing unterstützt KiTas

-ein Stück weit Normalität in in einen nicht ganz so normalen Alltag zurückbringen- Ist der Grundgedanke welcher Clemens Willing mit Hilfe von Tanja Hinz eine Bedarfsermittlung zu Spuckschutzwänden mit Durchreiche in den Rees zugehörigen KiTas starten lies.   Auf die Bedarfsanfrage meldeten sich zwei KiTas zurück: Die KiTa “Kiek in den Busch” der Lebenshilfe Rees mit Standort Wesel und die KiTa “Villa Kunterbunt” auf der Melatenstraße in Rees. Die KiTa “Kiek in den Busch” wurde mit zwei Sonderanfertigungen der Spuckschutzwände aus Plexiglas (abwaschbar und Desinfektionsmittelresistent) ausgestattet. Durch seine persönliche Bindung (selbst aktiv in den Werkstätten der Lebenshilfe Rees mitgearbeitet) freute…

Weiterlesen

Beitrag der NRZ zur Bürgermeisterkandidatur

NRZ online  10.03.2020 Rees.  Clemens Willing aus Millingen gehört der FDP seit 2005 an. Auf der Mitgliederversammlung wurde er einstimmig zum Bürgermeisterkandidat gewählt. Clemens Willing will es wissen und tritt als FDP-Bürgermeisterkandidat 2020 an. Auf dem außerordentlichen Ortsparteitag wurde er einstimmig von den FDP-Mitgliedern nominiert. Von sich selbst sagt der Millinger, dass er kein Mann großer Worte ist. Wohl voller Tatendrang und mit dem Anspruch, ein Meister für die Bürger zu werden, heißt, bürgernahe Politik zu machen und die Verwaltung transparent zu gestalten. Clemens Willing wurde vor 59 Jahren in Millingen geboren, ist dort aufgewachsen und geblieben. Nach seiner Ausbildung…

Weiterlesen

Kommunalwahl 2020

Wir haben unsere Kandidaten und die Reserveliste gewählt. Hier ein erster Bericht der Presse dazu. FDP will mit Clemens Willing ins Rathaus REES Die Reeser FDP hat Clemens Willing als ihren Bürgermeisterkandidaten aufgestellt. Auf einem außerordentlichen Ortsparteitag wurde der 59-jährige Millinger am Sonntag einstimmig gewählt. Willing ist seit 15 Jahren FDP-Mitglied und in Rees stellvertretender Ortsverbandsvorsitzender. Er will in Rees „klare Kante“ zeigen, Gewerbe und Tourismus, aber auch den Bereich Bildung und die Mobilität stärken. Einsetzen will sich Willing auch für die Landwirtschaft vor Ort, die durch zu viele Vorschriften gegängelt werde. „Auch die Stadt Rees kann etwas für ihre…

Weiterlesen