Presse vor Ort

  • Bürgermeister, CDU, FDP und Grüne in Bedburg-Hau entsetzt über Ideenklau der SPD
    GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG vom 18.01.2019 des Bürgermeisters Peter Driessen und der Fraktionen von CDU, FDP und Bündnis90/Die Grünen in Bedburg-Hau Bürgermeister, CDU, FDP und Grüne in Bedburg-Hau entsetzt über Ideenklau der SPD Fassungslos zeigen sich Bedburg-Haus Bürgermeister Peter Driessen und die Fraktionsvorsitzenden Silke Gorißen (CDU), Michael Hendricks (FDP) und Heinz Seitz… Read more »
  • Michael Cuypers, Schulleiter der Gesamtschule Kevelaer-Weeze verstorben
    Mit großer Trauer haben wir vernommen, dass der Schulleiter der Gesamtschule Kevelaer-Weeze, Michael Cuypers, nach schwerer Krankheit verstorben ist. Unsere Anteilnahme gilt der Familie Cuypers, die einen Vater, Ehemann und Bruder verloren hat. Wir fühlen mit der Schulgemeinde der Gesamtschule, für die sich Michael Cuypers in besonderem Maße verdient gemacht… Read more »
  • „Weniger Betreuungsplätze durch Gruppenschliessung”
    true
    FDP Bedburg-Hau sieht Gefahr der Unterversorgung: „Weniger Betreuungsplätze durch Gruppenschliessung”  Bedburg-Hau – Wie jetzt bekannt wurde, wird zum kommenden Kindergartenjahr 2019/2020 im St. Stephanus Kindergarten in Hasselt eine Gruppe geschlossen. Mit Besorgnis reagieren darauf die Freien Demokraten im Rat der Gemeinde Bedburg-Hau. “Wir sehen dadurch eine Reduzierung der Betreuungsplätze in der Gemeinde… Read more »
  • Trampen mal anders: FDP Bedburg-Hau will Mitfahrerbänke aufstellen
    Trampen mal anders: FDP Bedburg-Hau will Mitfahrerbänke aufstellen Bedburg-Hau – Ein geplantes Projekt der FDP Fraktion im Rat der Gemeinde Bedburg-Hau soll in den sieben Ortsteilen der Gemeinde vor allem älteren Bewohnern und Personen ohne Auto kostenlose Mobilität ermöglichen Wer kein Auto hat und zum Rathaus oder zum Einkaufen ins… Read more »
  • OGATA Anmeldezahlen sind kritisch
    In der Ratssitzung am 29.05.2018 wurde die Einführung der gestaffelten Elternbeiträgen für die Betreuung in der Offenen Ganztagsschule (OGS) beschlossen. Gestaffelte Elternbeiträge, ähnlich wie im Kindergarten, war eine Forderung der FDP-Fraktion zum Haushalt. „Eine Anpassung der Beiträge ist richtig und wichtig.“, so stellvertretender Fraktionsvorsitzender Marcel Erps, „ein so großer Sprung… Read more »
  • FDP und niederländische VVD besuchen gemeinsam Berufsschulen in Kleve und Nimwegen
    true
    v.l. Martina Hannen, Stephan Haupt, Rene Westra mit Johan Neijnhuis vom ROC Kleve. Auf Initiative der Sprecherin für Berufsbildung der FDPLandtagsfraktion Martina Hannen MdL besuchten Stephan Haupt und der Landtagsabgeordnete der Provinz Gelderland Rene Westra (VVD) gemeinsam das Regionale Ausbildungszentrum (ROC) in Nimwegen und die Berufsschule in Kleve. Schwerpunkt der… Read more »
  • OGS-Beiträge – Die FDP sieht den Standortfaktor Bedburg-Hau gefährdet
    In der Schulausschusssitzung am 22.03.2018 wurde bereits eifrig über den Verwaltungsvorschlag gem. Beschlussvorlage Nr. 25/2018 diskutiert. Es geht um die Einführung von gestaffelten Elternbeiträgen für die “Offene Ganztagsschule” (OGS) und die Anhebung der Beiträge für die Betreuung “Schule von acht bis eins” (8-1). Hierbei zeigte sich, dass die Ausschussmitglieder unterschiedlicher… Read more »
  • Klever Liberale wählen neuen Vorstand
    true
    Beim FDP-Ortsparteitag wählten die Klever Liberalen im Materborner Ratskrug nicht nur einen neuen Vorstand, sondern stimmten sich auch auf die kommenden zwei Jahre ein. “Es ist mir eine Ehre, dass wir so viele Neumitglieder beim Ortsparteitag begrüßen konnten. Zusammen haben wir viele Projekte vor uns”, erklärt Lukas Kauter, wiedergewählter Ortsvorsitzender… Read more »
  • Stellungnahme zum Antwerpener Platz (Bebauungsplan Nr. 77)
    Die FDP-Fraktion hat im Ausschuss für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung, in dessen Sitzung am 20.03.2018, folgende Stellungnahme abgegeben: Die FDP-Fraktion hält die Angelegenheit „Antwerpener Platz“ derzeit für noch nicht entscheidungsreif. Insbesondere aus den zuletzt beigebrachten Unterlagen ergeben sich weitere Nachfragen und Auswirkungen auf die Abwägung. Im Einzelnen: Das vorliegende aktuelle Gutachten… Read more »
  • Der Adolfsweg soll bleiben
    Nach dem von einem Anwohner die Rücknahme der Umbenennung des Adolfsweg in Herzog-Adolfsweg gefordert wurde, unterstützen wir diesen Antrag. Schon bei dem Antrag zur Umbenennung hat unser Fraktionsvorsitzende Daniel Rütter dagegen gestimmt, da nur unnötige Kosten für Stadt und Anwohner verursacht werden. Read more »

 

Kommentare sind geschlossen.