Bernd-Michael Dressler

Über mich

Ich lebe mit meiner Familie seit 1986 in Bedburg-Hau in der Breiten Straße und bin 65 Jahre alt. Meine Frau und ich haben 3 gemeinsame, Erwachsene Kinder –  ab dem Januar diesen Jahres auch eine süße, kleine Enkelin. Ich durfte in der Vergangenheit 24 Jahre einem Hauer Verein als Vorsitzender dienen und damit die Hauer Vereinsgemeinschaft unterstützen. Auch war es mir vergönnt, im Jahre 2004 die “Kirmesfreunde Hau” mitzugründen. Ich habe unsere Gemeinde, ihre Vorzüge,  ihre Einwohner und ihre Mentalität über diese lange Zeit schätzen und lieben gelernt.

Ich möchte weiteren Generationen die Möglichkeit geben, in unserer Gemeinde glücklich zu leben,

indem wir diese mit Augenmaß weiterentwickeln!
Das ist für mich eine schöne neue herausfordernde Aufgabe, nachdem ich 2016 nach 45 Dienstjahren bei der Deutschen Telekom in den Ruhestand verabschiedet wurde.

 

Meine Überzeugungen

 

  • Ich bin der Überzeugung, dass wir uns mehr für die Belange unserer älteren Mitbürger, die die Gemeinde erst zu dem gemacht haben, was sie jetzt ist, einsetzen sollten.
  • Ich bin der Überzeugung, dass wir die Digitalisierung in unserer Gemeinde vorantreiben müssen, um nicht den Anschluß an die Zukunft zu verlieren.
  • Ich bin der Überzeugung, dass wir kein Abgrabungsgebiet an der Antoniterstraße brauchen.
  • Ich bin der Überzeugung, dass auch bei uns der Personennahverkehr attraktiv gestaltet werden kann.
  • Ich bin der Überzeugung, dass Schulen und Kitas eine moderne Ausstattung und flexiblere Öffnungszeiten brauchen.
  • Ich bin der Überzeugung, dass das Ehrenamt eine besondere Unterstützung verdient.
  • Ich bin der Überzeugung, dass wir mehr Engagement bei der ärztlichen Versorgung brauchen.
  • Ich bin ebenso der Überzeugung, dass unserer Bürgermeister Peter Driessen ein guter Landrat wäre.

und ich bin der Überzeugung das das alles nur mit Ihrer Unterstützung bei der Wahl am 13. September zu schaffen ist!

 

 

Ihr

Bernd-Michael Dressler

Kommentare sind geschlossen.