Der Ortsverband ruft eine neue Aktion ins Leben

Der „Sorgen-Sack“ soll immer dort zum Einsatz kommen, wo Bürger Probleme in der Gemeinde sehen. Die Bürger haben die Möglichkeit die Situation den Mitgliedern des Ortsverbandes persönlich zu erläutern oder sie melden sich hier bei Facebook bei uns. Die Mitglieder des Ortsverbandes werden die Anfrage dann prüfen und falls nötig Informationen bei der Gemeinde anfragen und sich für eine Verbesserung einsetzen.

Am vergangen Samstag hatte der „Sorgen-Sack“ dann bereits seinen ersten Auftrag.

Zuletzt verfügte der Spielplatz „Ziegelhütte“ am Mittelweg in Hasselt über keinen schattigen Bereich. Dieser wird aufgrund der gestiegenen Temperaturen in den letzten Jahren gerade für die kleinsten immer wichtiger.

Da dem FDP Ortsverband Bedburg-Hau die jungen Familien besonders wichtig sind, wurden auf dem Spielplatz durch den Ortsverband 2 neue Trompetenbäume gepflanzt. Tatkräftig unterstützt wurden sie durch Herrn Herr Aymans, dem Inhaber des Blumenparadies Hasselt, und seinem Mitarbeiter Herrn Schmallenberg. Des weiteren wurde durch den FDP Ortsverband eine Sitzbank gesponsert. Nun lädt der Spielplatz wieder zum Verweilen für Groß und Klein ein.

Hiermit bedanken wir uns bei allen Beteiligten für diesen tollen Start in die Aktion „Sorgen-Sack“Sollte Ihnen auch ein Thema wichtig sein, so kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf ihre Anfrage.

       

Kommentare sind geschlossen.