Vom Gemeinderat jetzt beschlossen: E-Ladestationen werden ausgebaut

Bedburg-Hau – Die Gemeinde Bedburg-Hau wird das Versorgungsnetz der öffentlichen E-Ladestationen weiter ausbauen. Die FDP-Ratsfraktion hat bei der Verabschiedung des Haushaltes 2019 im Januar beantragt, dass in jeder Ortschaft der Gemeinde E-Ladestationen installiert werden sollen.
In der Ratssitzung am 09.07.2019 teilte die Verwaltung auf Anfrage der FDP mit, dass aktuell am Schloss Moyland und in Huisberden entsprechende Ladestationen installiert werden. Mit den neuen zwei Ladestationen wird das Netz in der Gemeinde weiter ausgebaut. Aktuell befinden sich schon Ladestationen im Gemeindezentrum am Rathaus und an der Dietmar-Müller-Sporthalle in Hau. Weitere sind in Planung und werden folgen.
 

Kommentare sind geschlossen.