Ziele des FDP-Kreisverbandes Kleve-Geldern 2014-2020

Hier finden Sie Auszüge aus den Zielen des FDP-Kreisverbandes Kleve-Geldern 2014-2020. Die ausführliche Version können Sie sich als PDF-Datei herunterladen: Ziele FDP Kreisverband Kleve-Geldern_web


Einführung

Liberale Politik verfolgt das Ziel, den Menschen ein eigenverantwortliches Leben zu ermöglich, mit dem er nach seinen Wünschen glücklich wird. Dies gilt auch und in besonderem Maße für Menschen mit Handicaps jeder Art.

In diesem Sinne steht für die liberale Politik der FDP-Kreistagsfraktion der Mensch mit seinen individuellen Wünschen und Fähigkeiten im Mittelpunkt. Oberstes Ziel ist damit die richtige Weichenstellung für die Zukunft, um auch morgen eine hohe Lebensqualität, einen attraktiven Kreis und viele Arbeitsplätze in guter Erreichbarkeit sicherstellen zu können. Wir sehen uns als Partner der Einwohner im Kreis Kleve, damit auch die Kreispolitik ihren Beitrag zur Zufriedenheit der Kreisbewohner leistet.


Lebensqualität

Der Kreis Kleve bietet eine hohe Lebensqualität. Diesem Satz werden wohl die meisten Einwohner/innen zustimmen, wie auch ein Blick auf die Bevölkerungsentwicklung zeigt. Während in NRW und dem Regierungsbezirk Düsseldorf seit 2009 die Einwohnerzahl kontinuierlich zurückgeht, ist sie in unserem Kreis leicht gestiegen. Die Sicherung der Lebensqualität für alle Einwohner des Kreises, unabhängig von Alter, sozialer Herkunft oder persönlicher Ziele, halten wir für die besondere Herausforderung der Zukunft.


Attraktivität

Die Attraktivität des Kreises umfasst viele Facetten. Wie wohl fühlen Sie sich als Einwohner/in des Kreises? Wie attraktiv ist der Kreis für Wirtschaftsunternehmen, um hier wohnortnah Arbeitsplätze zu schaffen? Wie attraktiv wird der Kreis in 20 oder 30 Jahren sein, wenn Sie vielleicht ihr Haus verkaufen wollen? Wie attraktiv wird der Kreis in 20 Jahren für ihre Kinder sein; werden sie hier studieren, arbeiten und leben wollen und können? Die dauerhafte Sicherung der Attraktivität unseres Kreises erfordert eine vorausschauende Politik und Mut, die Zukunft zu gestalten. Dazu gehört insbesondere auch die Sicherung der ärztlichen Versorgung durch eine größere Attraktivität für junge Mediziner. Die diskutierte Hausärzteakademie kann hier ein erster Beitrag der Kreispolitik sein.


Arbeitsplatz

Eine wichtige Voraussetzung zur Erfüllung der eigenen Ziele ist für die Meisten die finanzielle Unabhängigkeit durch einen Arbeitsplatz. Daher besteht das Ziel liberaler Wirtschaftspolitik in der Sicherung vieler wohnortnaher Arbeitsplätze für alle Qualifikationsstufen. Zusätzlich ist die gute Erreichbarkeit der Ballungsräume Düsseldorf und Ruhrgebiet auf der einen Seite und Arnheim/Nijmegen auf der anderen Seite für Viele eine wichtige Voraussetzung, Arbeit und Familie zu verbinden und eine höhere Arbeitsplatzsicherheit zu haben.

Share

Kommentare sind geschlossen