Klever Liberale wählen neuen Vorstand

Beim FDP-Ortsparteitag wählten die Klever Liberalen im Materborner Ratskrug nicht nur einen neuen Vorstand, sondern stimmten sich auch auf die kommenden zwei Jahre ein. “Es ist mir eine Ehre, dass wir so viele Neumitglieder beim Ortsparteitag begrüßen konnten. Zusammen haben wir viele Projekte vor uns”, erklärt Lukas Kauter, wiedergewählter Ortsvorsitzender der FDP. Johannes Peerenboom und Maarten Oversteegen sind künftig die stellvertretenden Ortsvorsitzenden. Gabriele Meinert bleibt Schatzmeisterin. Der Vorstand wird von den Beisitzern Daniel Rütter, Ferdi Schumacher und Johannes Peerenboom komplettiert. Während der Vorstandswahlen blickte der Ortsverband auf die Zeit zurück, die vor allem von den Wahlkämpfen bestimmt war. Außerdem besuchten…

Weiterlesen

Der Adolfsweg soll bleiben

Nach dem von einem Anwohner die Rücknahme der Umbenennung des Adolfsweg in Herzog-Adolfsweg gefordert wurde, unterstützen wir diesen Antrag. Schon bei dem Antrag zur Umbenennung hat unser Fraktionsvorsitzende Daniel Rütter dagegen gestimmt, da nur unnötige Kosten für Stadt und Anwohner verursacht werden.

Weiterlesen

FDP Kleve fordert Vierzügigkeit der Karl-Kisters-Realschule

Im Zuge des Anmeldeverfahrens der weiterführenden Schulen haben sich in diesem Jahr 101 Schüler dafür entschieden, die Karl-Kisters-Realschule zu besuchen. Im Beschlussvorschlag der Verwaltung zu den Anmeldezahlen der Schulen aber sollte die Kellener Realschule nur dreizügig starten. Somit würden bei einer maximalen Klassengröße von 29 Schülern bis zu 14% der Kinder ihre Wunschschule nicht besuchen dürfen. Dann würde ein Losverfahren über die weiterführende Schule entscheiden und die Kinder auf eine der Gesamtschulen verteilt werden. Als Freie Demokraten wollen wir, dass jeder Schüler und jede Schülerin in der Wunschschulform unterrichtet wird. Nach langer Überlegung entscheiden sich Kinder und Eltern für eine…

Weiterlesen